Stimmen unserer Mitglieder

Um Dir eine erste Einschätzung zu ermöglichen, warum es für Dich von Vorteil sein kann in der Wasserwacht Mitglied zu sein, haben wir im Folgenden ein paar Mitgliedern die Möglichkeit gegeben, ihre Meinung über die Wasserwacht an sich und ihrer Mitgliedschaft auszudrücken.

„Ich bin in der WASSERWACHT weil…

Marion, 49 Jahre
…unsere Kinder einen Platz zum Schwimmen lernen bekommen haben und Teil dieser Gemeinschaft sein können. In Verbindung mit dem Preis macht es das zu einem tollen Gesamtpaket. Und als Eltern lernt man auch noch tolle Leute kennen.“

Klaus, 41 Jahre
…ihr eine super Truppe seid. Ihr macht viel für unsere Kinder. Das Engagement in der heutigen Zeit ist toll!“

Gunnar, 64,
…ich in der Wasserwacht seit 50 Jahren gute und ehrliche Freunde habe.“

Jan, 9 Jahre
…weil es mir Spaß macht und ihr viel mit uns macht.“

Alexander, 14 Jahre
…weil man gut schwimmen und Leute retten kann.“

Anja, 43
…unsere Kinder sicheres Schwimmen lernen können.“

Samira, 7 Jahre
…weil es mir Spaß macht und man neben Schwimmen auch Tauchen und rückwärts Schwimmen lernt.“

Konstantin, 11 Jahre
…ich Schwimmen lernen kann und Seepferdchen, Seeräuber machen kann. Auch das Plätzchen backen hat mir sehr gefallen.“

Ulrike, 39 Jahre
…weil meine Kinder die Abwechslung im Schwimmtraining lieben, die Bälle, das Kleiderschwimmen. Auch das Ziel in die nächst höhere Gruppe zu kommen ist ein Ansporn. Die soziale Kompetenz und die Gemeinschaft sind uns wichtig.“

Gerhard, 82, Rentner
…so eine gute Sache mit meinem Beitrag fördern möchte.“

Anna, 24 Jahre
…es Spaß macht mit den Menschen, der Wasserwacht an sich, etwas Gutes tun kann. Der Sanitäts- und Hilfeaspekt, in Verbindung mit dem Sport und weiteren Aktivitäten sowie der Jugendarbeit.“

Nina, 22 Jahre
…ich damals das Schwimmen gelernt habe und dabeigeblieben bin, weil es Spaß macht in der Gemeinschaft zu schwimmen und das Retten zu lernen.

Sabine, 50 Jahre
…meine Kinder dort das Schwimmen gelernt haben und ich Spaß daran gefunden habe am Training teilzunehmen und beim aktiven Dienst mitmachen kann.

Stefanie, 36 Jahre
…weil meine Tochter jetzt keine Angst mehr vor dem Wasser hat und ich stolz bin, dass sie das Alles ohne Druck geschafft hat. Meine Tochter freut sich jede Woche auf das Training.“

Michael, 42 Jahre
…meine Tochter Schwimmen richtig lernt. Sie ist mit Begeisterung dabei und deshalb haben wir auch ihren Bruder angemeldet.“

Sophie, 9 Jahre
…ich da Abzeichen machen kann. Außerdem darf ich beim Rettungsschwimmwettbewerb mitmachen und Erste-Hilfe lernen.“

Schnupper doch einfach mal bei uns vorbei: Trainingszeiten