Aktuelle Nachrichten

Neue Leitung der Kreis-Wasserwacht gewählt

Pandemiekonform wurden die Wahlen der Kreis-Wasserwacht als Urnenwahl im Rot-Kreuz-Haus durchgeführt. Hier das Ergebnis:

VorsitzendeTina Engel
Stv. VorsitzenderMichael Benchert
Technischer LeiterFrank Warmuth
Stv. Technischer LeiterJens Gude
JugendleiterJan Rößner
Stv. JugendleiterinAnna Holzheid
ÄrztinAnna Neugebauer

Wir danken allen Neu- und Wiedergewählten für ihr Engagement und wünschen viel Erfolg!

Frohe Ostern

Da der Osterhase leider auch in diesem Jahr nicht an der Wachstation am Main vorbei kommen darf, wünschen wir euch allen auf diesem Wege ein frohes Osterfest und viel Spaß beim Eier suchen. Wir hoffen darauf im nächsten Jahr unsere Ostereiersuche wieder wie in alter Gewohnheit durchführen zu können.

Bis bald eure Vorstandschaft Ortsgruppe Schweinfurt

Corona-Schnelltest (PoC)

Kostenlose bescheinigte Corona-Antigen-Schnelltests (PoC)

Wann?Mittwoch und Samstag, 18 – 20 Uhr
Wo?Unterkunft der Wasserwacht
Gochsheimer Weg 37
97526 Sennfeld

Mitzubringen ist: FFP2 Maske, Personalausweis

Wir bitten um Beachtung der Allgemeinen Abstandsregeln.


Wasserwacht Sennfeld bekämpft Corona

Die Wasserwacht Sennfeld hat in ihrem Schulungsgebäude am Gochsheimer Weg 37 das
Corona-Schnelltest-Zentrum für Sennfeld und Umgebung eingerichtet. Das Testzentrum ist zunächst mittwochs und samstags, jeweils von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr, für die gesamte Bevölkerung geöffnet. Jeder hat einmal wöchentlich kostenfrei die Möglichkeit sich testen zu lassen. Benötigt wird lediglich ein Personalausweis.
Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.
Kinder können gerne zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten getestet werden.

Da nicht wenige Testwillige vor einer Testung mit Nasen- oder Rachenabstrich zurückschrecken, hat die Wasserwacht Sennfeld einen Antigen-Spucktest (PoC) der neuesten Generation im Einsatz, zugelassen vom BfArM. Bereits nach nur 15 Minuten wird den Getesteten eine Bescheinigung ausgestellt, die 48 Stunden gültig ist.
Kinder können gerne zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten getestet werden.

Neuwahlen der Ortsgruppe Schweinfurt

Die Auflagen der Pandemie machten es erforderlich die Wahlen der Vorstandschaft für die Ortsgruppe Schweinfurt als Urnenwahl im Rot-Kreuz-Haus Schweinfurt durchzuführen. Hier das Wahlergebnis:

VorsitzendeEva Warmuth
Stellvertretende VorsitzendeLena Koch
Stellvertretende VorsitzendeVanessa Engel
Technischer LeiterAlexander Ratte
Stellvertretender Technischer LeiterDominik Benchert
JugenleiterinSaskia Engel
Stellvertretende JugendleiterinSina Rößner

Allen Gewählten danken wir für ihr Engagement und wünschen viel Spaß und Erfolg bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit.

Außergewöhnliche Versammmlung

Große Herausforderung für die Mitgliederversammlung der Ortsgruppe Schweinfurt und eine der außergewöhnlichsten Versammlung überhaupt. Auf Grund der Hygieneauflagen konnte die Mitgliederversammlung nur für einen kleinen Teil als Präsenzveranstaltung im Pfarrsaal St. Kilian durchgeführt werden, der Großteil der teilnehmenden Mitglieder konnte online teilnehmen.

Vorsitzende, Jugendleitung und Technische Leitung berichteten aus ihrem Bereich. Zum Jahresende 2020 konnte die Ortsgruppe 1422 Mitglieder zählen. Viele Aktionen, Veranstaltungen und Absicherungen fielen aus und damit auch finanzielle Einnahmen die für Material, Ausbildung und Erhalt notwendig sind. Wachdienste konnten nur mit erschwerten Bedingungen durchgeführt werden.

Neuwahlen der Ortsgruppe Sennfeld

Unter strengen Auflagen und mit einem vom Gesundheitsamt genehmigten Hygienekonzept fand die jährliche Hauptversammlung statt. Hierbei wurde auch die neue Vorstandschaft für die nächsten 4 Jahre gewählt.
Dies sind:

VorsitzenderRené Firsching
stellv. VorsitzendeLisa-Maria Woytinnek
stellv. VorsitzenderFelix Fritsch
Technischer LeiterPhilipp Grüner
stellv. Technischer LeiterPatrick Woytinnek
stellv. Technischer LeiterParwies Klingele
KassierHolger Merz

Die Wahl der Jugendleiter durch die Jugend erfolgt im Nachgang.

Zur Unterstützung der Vorstandschaft wurden folgende Personen bestellt:

Social Media & PRNelly Pfister-Grüner
MaterialwarteJürgen Größ
Benjamin Mündlein

Frohe Weihnachten

Mit diesem Weihnachtsgruß möchten wir uns bei allen Aktiven, Mitgliedern, Freunden und Unterstützern für Eure tatkräftige Hilfe in diesem besonderen Jahr 2020 bedanken.
Im Namen der Kreis-Wasserwacht wünsche ich Euch ein frohes Weihnachtsfest sowie ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

Bleibt gesund!

Thomas Engel
Vorsitzender der Kreis-Wasserwacht Schweinfurt

Der Wasserwacht-Nikolaus von Haus zu Haus

Der Wasserwacht-Nikolaus beglückte dieses Jahr die ehrenamtlichen Aktiven in der Jugendarbeit, Breitenausbildung, der Wasserrettung, Gerätewarte und weitere Beauftragte Corona-konform mit einem Päckchen im Briefkasten.

Vielen Dank für die persönlichen Grüße, Nervennahrung und Zeitvertreib in einem an den Nikolaus und seine Helfer!

Und natürlich auch auf diesem Wege nochmal vielen Dank an alle Helfer, Unterstützer und Förderer für die Hilfe und unbezahlbare Arbeit im, am und unter Wasser sowie bei den Katastrophenschutz-Einsätzen zur Corona-Hilfe!

Doppelt fernmündlich hält besser

Corona-bedingt rein fernmündlich fand diese Woche die Digitalfunkfortbildung statt. Digitalfunk-Ausbilder und Einsatzleiter Jens Gude führt die Einsatzkräfte per Web-Konferenz an den heimischen Handys, Tablets und PCS durch die Grundlagen und örtlichen Regelungen zum Digitalfunk. Anschließend übten die Teilnehmer in den unterschiedlichen Digitalfunk-Gruppen dank der flächendeckenden Digitalfunk-Netz-Verfügbarkeit in verschiedenen Szenarien die Kommunikation mit den Funkgeräten vom heimischen Schreibtisch oder der Couch.

Die corona-bedingt notwendigen Sicherheitsabstände konnten so spielend eingehalten werden und gleichzeitig die Abwicklung des Funkverkehrs und Bedienung auch selten genutzer Funktionen im digitalen Training beübt werden.